Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Action disabled: source
de
games:torrent-client

Torrent-Client

Manche der Programme bzw. Spiele können frei im Netz verteilt werden (z. B. Nexuiz oder Balanced Annihilation). Da mein Upload begrenzt ist, insbesondere in der Vergangenheit unter 100 kb/sek., habe ich irgendwann angefangen, das ganze auch via Torrent verteilbar zu machen, weil da alle Peers beim Hochladen mit helfen können und so deren Upload die Sache beschleunigt. Es ist also eigentlich dem FTP vorzuziehen, sobald mehr als ein Client gleichzeitig lädt. Zwei gute Clients sind Azureus/Vuze bzw. µTorrent.

Azureus/Vuze

Dieser Torrent-Client ist in Java geschrieben, also auch auf diversen Plattformen zu haben. Sein Funktions- und Einstellungsumfang ist recht groß. Allerdings ist er auch recht fettarschig. Zu kriegen ist er hier.

µTorrent

Quasi der Gegenentwurf zu Azureus/Vuze ist µTorrent. Er ist sehr klein, hat einen ganz guten Funktionsumfang und ist vor allem recht ressourcenschonend. Zu finden ist er hier. Leider scheint der Client nur für Windows vorhanden zu sein. Um die Werbung los zu werden, die auch mit kommt, bzw. im Programm angezeigt wird, gibt es auch einen Trick:

  1. STRG + P
  2. Advanced
  3. offers ins Feld Filter eingeben
  4. offers.content_offer_autoexec, offers.left_rail_offer_enabled und offers.sponsored_torrent_offer_enabled jeweils auf false setzen
  5. offers.content_offer_url auf leer stellen.

Schon hat man seine Ruhe von dem ganzen Müll.

Zurück zur Games-Datenbank bzw. den LAN-Infos

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
games/torrent-client.txt · Zuletzt geändert: 2016-02-02-19-08 von 7saturn