Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


games:frontlines_-_fuel_of_war

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
games:frontlines_-_fuel_of_war [2016-01-25-12-48]
7saturn [Netzwerk]
games:frontlines_-_fuel_of_war [2016-01-25-12-48]
7saturn [Sprache wechseln]
Zeile 14: Zeile 14:
 ===== Sprache wechseln ===== ===== Sprache wechseln =====
 Man hat auch prinzipiell die Möglichkeit, statt der Deutschen Sprache, die Englische zu aktivieren. Das ist allerdings User-abhängig. Die Datei ''C:\Users\<username>\Documents\My Games\Frontlines - Fuel of War\GCGame\Config\GCEngine.ini'' muss in der Zeile mit ''Language=deu'' auf ''Language=int'' geändert werden. Schon sind alle Texte, Sounds und Videos auf Englisch. Man hat auch prinzipiell die Möglichkeit, statt der Deutschen Sprache, die Englische zu aktivieren. Das ist allerdings User-abhängig. Die Datei ''C:\Users\<username>\Documents\My Games\Frontlines - Fuel of War\GCGame\Config\GCEngine.ini'' muss in der Zeile mit ''Language=deu'' auf ''Language=int'' geändert werden. Schon sind alle Texte, Sounds und Videos auf Englisch.
 +===== Multiplayer =====
 +Ein Spielmodus ist ein wenig wie Onslaught bei [[Unreal Tournament 2004|UT2004]]: Man muss bestimmte Punkte einnehmen aber fortgeschrittene werden erst verfügbar, wenn andere bereits eingenommen sind. Zum Einnehmen muss man sich eine Weile am Zielort aufhalten. Es kann je nach Position auch sehr lange dauern, bis die Postion eingenommen ist.
 ===== Netzwerk ===== ===== Netzwerk =====
 Via Internet geht da nichts mehr, zumindest nicht mit dem Crack. Via LAN dagegen schon. Man kann dann die Fraktion auswählen, also Red Star oder Coalition. Noch eine Info aus dem NEtz, die noch ungetestet ist: "also online servers hosted by the kiling crew are also still avaiable (connectable via ingame console). Via Internet geht da nichts mehr, zumindest nicht mit dem Crack. Via LAN dagegen schon. Man kann dann die Fraktion auswählen, also Red Star oder Coalition. Noch eine Info aus dem NEtz, die noch ungetestet ist: "also online servers hosted by the kiling crew are also still avaiable (connectable via ingame console).
games/frontlines_-_fuel_of_war.txt · Zuletzt geändert: 2016-01-25-12-49 von 7saturn